Wie werden dekorative Lichter hergestellt?

Ich habe zwei Dinge zusammengesetzen: das Licht und den Hintergrund. Wenn Sie die Kerze mit einer Glühbirne oder Glühlampenlicht anzünden, erstellen Sie einen elektrischen Strom, der durch Ihre Haut fließt. In Ihren Augen macht das Licht Ihre Schüler offen. Gleichzeitig zieht die Kerze, wie ein kleiner Ball, Ihre Aufmerksamkeit darauf, und Sie betrachten sie auf eine andere Art und Weise. Für eine Dekoration muss der Hintergrund aus reinem Weiß oder rein rot, ohne anderes farbiges Licht, bestehen. Dies wird als "blasser Ton" bezeichnet. Es gibt verschiedene Arten von Farben, die für die Zwecke Ihrer Dekoration geeignet sind. Die Hauptfarbe für den Hintergrund einer Glühbirne ist rot. Wenn Sie möchten, dass die Farbe der Kerze weiß ist, gibt es eine weitere Farbe, die Sie verwenden können: blau oder gelb oder sogar rosa. Aber weil man keine weiße Kerze und keine farbige Kerze haben kann, wird stattdessen eine schwarze Kerze verwendet.

Das Hauptproblem bei der Herstellung einer Glühbirne Farbe, die nicht rein weiß ist, ist, dass es keine echte Glühbirne ist. Damit eine Glühbirne funktioniert, muss es die entgegengesetzte Lichtfarbe auf einer Seite der Glühbirne geben und es muss auch ein weißes Licht auf der gegenüberliegenden Seite sein. Eine schwarze Glühbirne kann überhaupt kein weißes Licht machen. Das ist der einzige Grund, warum es so viele verschiedene Arten von Schwarzen Lichtern gibt, die Sie finden können, auch wenn sie nicht weiß sind oder sogar schwarz und weiß, aber nicht blau oder gelb sind. Ich werde erklären, wie man die weißen und schwarzen Glühbirnen später in diesem Beitrag zu machen. Die weiße Glühbirne mit ihrer weißen Lichtquelle ist sehr verbreitet. Dies ist beeindruckend, im Vergleich mit Dekoleuchten Erfahrung In der Tat ist es die Hauptart der Glühbirne, die im Internet und in den Internet-Shops verwendet wird, um bunte Lichter zu machen. Es gibt viele verschiedene Arten von Glühbirnen.