18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung
Gemeinsam Verantwortung übernehmen für ein lernendes Gesundheitssystem
09. - 11.10.2019 | Urania – Berlin
Alle Newsletter
Vorankündigung

Ankündigung_Bild

Themen:

GEMEINSAM VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN

  • Versorgungsziele
  • Regionale Gesundheitskonferenzen
  • Sektorenübergreifende Versorgungsmodelle und Versorgungsnetze
  • Patientenzentrierung / Patient-reported Outcomes
  • Bürgerbeteiligung
  • Konsentierungsmethoden

 

VERSORGUNGSFORSCHUNG FÜR EIN LERNENDES GESUNDHEITSSYSTEN

  • Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung
  • Implementierungsforschung und Ergebnistransfer
  • Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung
  • Datenquellen und -verfügbarkeit
  • Innovationsfonds
  • Digitalisierung: Akzeptanz und Relevanz
  • Medizininformatik in der Versorgungsforschung
  • Gesundheitskompetenz

 

WEITERE THEMENSCHWERPUNKTE

  • Methoden und Theorien der Versorgungsforschung
  • Versorgungsforschung in der Aus- und Weiterbildung
  • Register in der Versorgungsforschung
  • Internationale Versorgungsforschung
  • Freie Themen
  • Plenarvortrag
  • Vortragssession / Symposium
  • Geführte Postersession
  • Forum Pro Contra
  • Podiumsdiskussion
  • Frühstückssession / Meet the Expert
  • Science Slam
  • Arbeits- und Fachgruppentreffen
Akteure, Entscheider, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Auszubildende
aus

  • universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
  • Vertreterinnen und Vertreter von Patienten- und Selbsthilfeorganisationen
  • Krankenhäusern, Praxen, Pflegediensten, Rehabilitationseinrichtungen usw.
  • Institutionen im Bereich der Qualitätssicherung, Evaluation, Evidenz- und Leitlinienentwicklung, Gesundheitspolitik sowie Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen
  • Organisationen der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen
  • Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen & -management sowie Unternehmen der pharmazeutischen Industrie und der Medizintechnik
Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
» In unserer Datenschutzerklärung finden Sie mehr Informationen und können die Cookies deaktivieren.» OKAY